Jäger- und Bläsertreffen 2016 der Jägervereinigung Offenburg

Das Fest begann um 11 Uhr mit einem außergewöhnlichen Gottesdienst am Waldparkplatz Schuckshof in Fessenbach, der von Pastor Hermann Hemmes gehalten und musikalisch von den Jagdhornbläsern des Hegeringes Kehl-Achern vorzüglich begleitet wurde.

Erstellt am 26.06.2016

Das Jäger- und Bläsertreffen 2016 der Jägervereinigung Offenburg wurde von der Bläsergruppe des Hegeringes Offenburg ausgerichtet. Das Fest begann um 11 Uhr mit einem außergewöhnlichen Gottesdienst am Waldparkplatz Schuckshof in Fessenbach, der von Pastor Hermann Hemmes gehalten und musikalisch von den Jagdhornbläsern des Hegeringes Kehl-Achern vorzüglich begleitet wurde. Anschließend trafen sich die Bläsergruppen und die Gäste am Weingut Renner zum Mittagstisch und zu einem launigen Nachmittag mit unterhaltsamen jagdlichen Klängen und konzertanten Stücken auf hohem Niveau. Durchs Programm führte der Bläserobmann Gerd Münchenbach. Kreisjägermeister Georg Schilli kümmerte sich um seine Jäger, begrüßte die Gäste und ehrte langjährige Bläser. Das Autohaus Link stellte seine geländegängigen Fahrzeuge aus und Uli Welde war mit dem Lernort-Natur-Anhänger der Jägervereinigung vor Ort um die Tierwelt unserer Region greifbar zu machen.

Erstellt am 28.06.2016
Zurück zur Übersicht