Lehrgang Drohnenführerschein

auf der Messe Wild&Fisch für Rehretter mit 30% Discount,
Termin am 04. u. 05.04.2020
!!!! Achtung Veranstaltung wurde abgesagt !!!!

Erstellt am 08.03.2020

Fa.

nicopter GmbH

Philippenstrasse 5

CH-8247 Flurlingen

 

Drohnenführerschein - Theoretische Prüfungsvorbereitung mit Kenntnisnachweisprüfung nach §21d LuftVO

 

Lernen Sie, im Beruf sinnvoll und eigenverantwortlich mit ein Drohnensystem (UAS) zu arbeiten. In diesem Seminar werden Ihnen die relevanten Inhalte mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis vermittelt.  Gesetzliche wie technische Grundlagen werden Ihnen durch erfahrene Referenten transportiert. Nach erfolgreich abgeschlossener theoretischer Prüfung erhalten Sie den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO, welcher Sie für den gewerblichen Flug von UAS bis zu 25 kg befähigt. Der deutsche Kenntnisnachweis ist bis 31.6.2021 gültig und beim Betrieb gemäß den Anforderungen des §21 LuftVO nachzuweisen.

Wer also bis zum 31.6.2021 ein UAS betreiben will, muss den deutschen KN erwerben oder solange mit seinem Flugbetrieb warten bis er das EU-Zertifikat gegen Ende 2020 erwerben kann, wenn er nicht gegen die LuftVO verstoßen will. Ein weiterer Vorteil des heutigen Kenntnisnachweis ist, dass er nach seiner Umwandlung 2021 weiter seine 5 Jahre Gültigkeit behält. Das gilt für Modellflug genauso wie für den übrigen Flugbetrieb von UAS.

 

Zielgruppen des Kurses

Dieser Lehrgang richtet sich branchenübergreifend an Jäger, Landwirte, sowie Verantwortliche und Mitarbeiter aus Industrie-, Hersteller-, Dienstleistungs- und Gewerbeunternehmen aller Art. Darüber hinaus an interessierte Beratungs-, Versicherungs-, und Rechtsexperten sowie Gutachter und Sachverständige.

 

Für die Prüfung sind folgende Unterlagen erforderlich:

1.         Gültiges privates polizeiliches Führungszeugnis im Original

2.         Lichtbildausweis (Original zur Identifikation)

3.         Erklärung über vorhandene Ermittlungsverfahren

4.         Verzichtserklärung auf Ansprüche zum Ersatz jeglichen Schadens

5.         Einwilligungserklärung zur Speicherung der Daten

 

Kursinhalt

Luftrecht

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Luftraumstruktur
  • Veröffentlichungen
  • Aufstiegserlaubnisse und rechtliche Belange
  • Haftung und Kennzeichnungspflicht

Flugbetrieb und Navigation

  • Flugaerodynamik
  • Luftverkehrsregeln
  • Einsatzvorbereitung und Checklisten
  • Systemausfall und Reaktionen

Meteorologie

  • Mindestwetterbedingung
  • Besondere Wetterlagen
  • Örtliche Gegebenheiten
  • Einsatzgrenzen

 

Im Anschluss erfolgt die theoretische Prüfung (60 Minuten) zum Erwerb des Kenntnisnachweises nach §21a Absatz 4 Satz 3 Nr. 2 LuftVO.

Preis: 367€

30% Rabatt zum Zwecke der Rehrettung.

Anmeldungen unter:

https://nicopter.net/offenburg

Oder per Telefon unter: +4917624821017

Erstellt am 08.03.2020
Zurück zur Übersicht